Trends im Standortmarketing 2019

Trends im Standortmarketing 2019

Die index-Expertenbefragung: Deutschlands Regionen im Spannungsfeld zwischen Fachkräftemangel und Digitalisierung

Der Fachkräftemangel ist zur entscheidenden und zentralen Aufgabe im Standortmarketing geworden. Standorte müssen heute nicht nur ihre Attraktivität für Investoren zeigen, sondern sich auch als spannende und zukunftsträchtige Regionen für Arbeitnehmer präsentieren. Gleichzeitig verlangt die Digitalisierung von Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft höchste Anstrengungen. Dies gilt nicht nur für den Ausbau der Infrastruktur – die Digitalisierung hat ihrerseits auch entscheidende Auswirkungen auf den Bedarf an Fachkräften in den Regionen.

Aufgrund dieser Herausforderungen muss sich das Standortmarketing neu ausrichten. Die klassischen und bewährten Wege sind nur noch bedingt erfolgreich. Wir haben mehr als 200 Standortverantwortliche befragt, welches ihre größten Herausforderungen im Standortmarketing sind und welche Maßnahmen sie zur Fachkräftegewinnung ergreifen. Unsere neue Standortmarketing Studie 2019 stellen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Laden Sie hier die Studie herunter.

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus.
Wir schicken Ihnen die Studie dann kostenfrei per E-Mail zu.

Datenschutzhinweis

*Pflichtfeld

Trends im Standortmarketing 2019