index Stellenanzeigen-Report 2019/2020

Diesen hohen Stellenwert haben Stellenausschreibungen heute im Recruiting

Mehr als 17 Millionen Stellenanzeigen wurden im Jahr 2019 erfasst – ein Rekordwert. Auch im neuen Jahrzehnt bleibt die Stellenanzeige, wie in den vergangenen Jahren, eines der wichtigsten Instrumente im Recruiting. Trotz der unvorhersehbaren Entwicklungen durch Covid-19 seit Anfang des Jahres setzen Unternehmen zur Personalgewinnung weiterhin auf Stellenzeigen.

Das zeigen die Auswertungen unserer Plattform index Anzeigendaten und die Expertenbefragung von index für 2019/2020, an der 634 Unternehmen aus Deutschland teilgenommen haben, sowie unsere regelmäßigen Befragungen von HR-Verantwortlichen zum Erfolg von Stellenanzeigen.

Nun haben wir den Stellenanzeigen-Report veröffentlicht, den Sie unten kostenfrei per E-Mail anfordern können.

Das erwartet Sie im neuen Stellenanzeigen-Report

Das Jobangebot in den Städten und Landkreisen

Wie viele Stellenangebote in den einzelnen Städten und Landkreisen veröffentlicht wurden, erfahren Sie auf dieser interaktiven Karte. Suchen Sie im Feld oben links nach Ihrem Landkreis oder klicken Sie unten rechts auf „Weiter“, um eine Übersicht über die Bundesländer zu erhalten. Mehr Details zur regionalen Stellenmarkt-Entwicklung, zum Beispiel die Top-Städte, finden Sie im Report.

Die Top Recruiting-Kanäle

Bei der Frage, welches die effektivsten Recruiting-Kanäle sind, schnitten Online-Jobbörsen am besten ab: 65 Prozent aller Befragten gehen davon aus, dass sie in den nächsten 12 Monaten Bewerbungen über diese Plattform generieren werden. Zu den beliebtesten Recruiting-Maßnahmen und Einstellungsquoten haben wir Personalverantwortliche ebenfalls befragt.

Umfrage kostenlos per E-Mail anfordern

Füllen Sie einfach das folgende Formular aus.
Wir senden Ihnen die Umfrageergebnisse dann per E-Mail zu.

Datenschutzhinweis

*Pflichtfeld

index Stellenanzeigenreport 2019/2020 von index Research