Personalrekrutierung 2017-10-04T16:01:41+00:00

Personalrekrutierung

Wie Personalrekrutierung erfolgreich gestaltet wird

In Unternehmen müssen offene Stellen mit dem geeigneten Personal besetzt werden und dabei hilft ein durchdachtes Konzept der Personalrekrutierung. Es kommt darauf an, dass das Personal die fachlichen Anforderungen an diese Stelle erfüllt und über eine entsprechende Qualifikation verfügt, doch werden auch sogenannte Softskills gefragt, beispielsweise Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität. Um das geeignete Personal für die offene Stelle zu finden, ist die Personalrekrutierung erforderlich, die von der Personalabteilung des Unternehmens vorgenommen wird. In einigen Unternehmen erfolgt die Personalrekrutierung auch extern, mit Hilfe einer Unternehmensberatung oder von Headhuntern.

Wie die Personalrekrutierung erfolgt

Um die passende Besetzung für die Stelle zu finden, werden Stellenanzeigen in Tageszeitungen oder im Internet geschaltet, doch kann die Stelle auch intern im Unternehmen ausgeschrieben werden, was vor allem in großen Unternehmen der Fall ist. Die Unternehmen müssen sich für potenzielle Bewerber attraktiv präsentieren, dafür ist das Employer Branding eine wichtige Maßnahme. Die Arbeitgebermarke muss gepflegt werden, um als Arbeitgeber interessant zu sein. Das dient nicht nur der Mitarbeiter- und Bewerbergewinnung sondern auch der Mitarbeiterbindung. Inzwischen wird das Interesse von Bewerbern auch mit anderen Maßnahmen geweckt, beispielsweise durch Informationen im Rundfunk oder durch Informationsveranstaltungen. Die eingehenden Bewerbungen werden geprüft; die Bewerber, die am ehesten in das Profil der Stelle passen, werden zu einem persönlichen Gespräch oder zu einem Assessment Center eingeladen. Die Personalrekrutierung ist umso komplexer, je anspruchsvoller die zu besetzende Stelle ist.

Personalmarketing als Instrument zur Personalrekrutierung

Besonders für anspruchsvolle Stellen ist es oft schwierig, geeignetes Personal zu finden. Das Personalmarketing spielt dabei eine wichtige Rolle; der Marketinggedanke wird auf die Personalbeschaffung angewendet. Die potenziellen Mitarbeiter werden als Kunden des Unternehmens angesehen, denn sie sollen Interesse am Unternehmen gewinnen und dann, wenn es zu einer Einstellung kommt, mit geeigneten Merkmalen an das Unternehmen gebunden werden.

Kampf um Nachwuchs – War for Talents

Der zunehmende Wettbewerb und der Mangel an Fachkräften erschweren die Personalrekrutierung; unter den Unternehmen herrscht bei der Suche nach Nachwuchstalenten ein verstärkter Konkurrenzdruck, der als War vor Talents bezeichnet wird. Für Absolventen mit einer hervorragenden Ausbildung wird es leichter, eine passende Stelle zu finden, während es für Unternehmen schwieriger wird, die geeignete Besetzung für offene Stellen zu finden. Die Verhandlungsposition für ein gutes Gehalt und für andere Konditionen wie Urlaub oder Weiterbildungsmöglichkeiten wird für die Absolventen aufgrund der aktuellen Situation immer besser. Gelingt es den Unternehmen, sich mit dem Employer Branding Maßnahmen attraktiv zu präsentieren, sind sie bei der Personalsuche im Vorteil.

Möglichkeiten für die Personalrekrutierung

Unternehmen können sich verschiedener Möglichkeiten bedienen, um für die offene Stelle das passende Personal zu finden. Verschiedene Employer Branding Strategien und Personalmarketing Instrumente können dabei eingesetzt werden. Die interne Stellenausschreibung ermöglicht die Personalrekrutierung aus den eigenen Reihen; das ist kostengünstig, die internen Bewerber identifizieren sich mit dem Unternehmen. Viele Unternehmen schreiben die Stellenangebote auf ihrer Webseite aus, doch dabei kommt es darauf an, dass das Unternehmen bekannt ist und die Webseite in den Suchmaschinen schnell gefunden wird. Eine häufig verwendete Methode ist die Ausschreibung der Stelle in den Zeitungen. Mit Tageszeitungen kann eine breite Masse angesprochen werden; Fachzeitschriften sprechen gezielt Fachkräfte an. Solche Stellenanzeigen sind kostenintensiver als die Rekrutierung über interne Ausschreibungen oder Anzeigen über die Webseite. Besonders schnell können Unternehmen mit Stellenanzeigen im Internet Personal finden, doch auch das ist ziemlich kostenintensiv. Für die Suche von Fachpersonal empfehlen sich branchen- und fachspezifische Stellenbörsen.

Sie möchten mehr erfahren?

Nutzen Sie unsere kostenlose Erstberatung

Sascha NeterSascha-Neter-15c238-145
Consultant & Sales Manager
030-390 88 178
s.neter@index.de

Weitere Informationen zum Thema Employer Branding

Fotos: shutterstock/Aleksej Antonuk, Koroll