High Potentials 2017-07-26T11:58:34+00:00

High Potentials

Die Bedeutung von High Potentials

Der Erfolg eines Unternehmens wird maßgeblich durch fähige, talentierte Mitarbeiter mit umfassendem Fachwissen und Kompetenzen bestimm – den High Potentials. Es kommt jedoch nicht nur darauf an, auf erfahrene Mitarbeiter zu setzen und über Stellenanzeigen nach qualifizierten Fachkräften zu suchen, sondern eben diese High Potentials haben eine wichtige Bedeutung für Unternehmen. Es handelt sich dabei um Hochschulabsolventen mit einem hervorragenden Abschluss, die sehr engagiert sind und für das Unternehmen einen besonderen Wert darstellen. Es gilt, solche talentierten Absolventen zu identifizieren und entsprechend zu fördern, damit sie für das Unternehmen langfristig erhalten bleiben.

Was sind High Potentials?

High Potentials ist ein englischer Betriff für Absolventen mit einer hohen Qualifikation, die sehr engagiert sind. Es reicht nicht aus, diesen Begriff mit „hohes Potenzial“ ins Deutsche zu übersetzen. Es handelt sich um Nachwuchskräfte, die sich durch besondere Talente auszeichnen und bereits während des Studiums hervorragende Leistungen gezeigt haben. Unternehmen vertrauen auf solche Absolventen, da sie sehr engagiert sind und auch im Unternehmen täglich aufs Neue herausragende Leistungen erbringen werden. Zwischen den Unternehmen herrscht ständig ein War for Talents, das heißt, dass Unternehmen um solche talentierten Absolventen kämpfen und ihnen einiges bieten müssen, um das Unternehmen für sie interessant zu machen und sie langfristig an das Unternehmen zu binden. Solche Potentials sind an verschiedenen Eigenschaften zu erkennen. Sie weisen eine hohe geistige Agilität auf, sind stark belastbar, flexibel und hoch motiviert. Die High Potentials zeichnen sich durch die ausgeprägte Fähigkeit des vernetzten und ganzheitlichen Denkens sowie eine hohe Selbst- und Sozialkompetenz aus. Die Hochschulabsolventen verfügen über genügend Potenzial für die Übernahme von Führungs- und Projektleitungsaufgaben.

High Potentials identifizieren

Um im War for Talents bestehen zu können, müssen Unternehmen für junge Absolventen entsprechend attraktiv sein. Mit Employer Branding gelingt es, das Unternehmen attraktiv darzustellen und einen hohen Wiedererkennungswert zu erhalten. Um talentierte, hoch motivierte Mitarbeiter zu gewinnen, müssen diese Absolventen identifiziert werden, das erfordert die Verbindung mehrerer Faktoren. Unternehmen benötigen eine klare Definition über Potenzial und müssen sich darüber bewusst sein, was ihnen besonders wichtig ist. Mitarbeiter, die sich durch eine starke Performance auszeichnen, sollten identifiziert werden. Um später in ihrer Position erfolgreich zu sein, benötigen die Mitarbeiter auf dem entsprechenden Gebiet eine besondere Performance. Bei der Identifizierung solcher Mitarbeiter mit hohem Potenzial kommt es darauf an, dass sich diese Mitarbeiter durch effektive Management- und Führungskompetenz beweisen, dass sie ein starkes Engagement für das Unternehmen zeigen und dass sie ehrgeizig genug sind, um schnell eine höhere Position im Unternehmen zu erreichen. Nicht immer können Unternehmen solche Talente identifizieren, daher kann es sinnvoll sein, ein Unternehmen zu beauftragen, das sich auf Personalmarketing spezialisiert hat.

Förderung von High Potentials

Um die Talente der High Potentials nutzen zu können, ist es wichtig, diese Mitarbeiter zu fördern und an das Unternehmen zu binden. Mit Karriereangeboten, guten Aufstiegschancen, einem höheren Einstiegsgehalt entsprechend der Qualifizierung und mit den geeigneten Angeboten für Weiterbildung kann das Potenzial gefördert werden. Damit sich diese Talente im Unternehmen beweisen können, ist es erforderlich, ihnen bereits frühzeitig verschiedene Kompetenzen und Mitspracherechte einzuräumen. Die eigene Arbeitgebermarke muss für die Talente überzeugend präsentiert werden, um für Absolventen interessant zu sein, aber auch später über diese Absolventen überzeugend vermarktet zu werden. Solche Förderungen zahlen sich aus, da sich die Talente bereits frühzeitig ins Unternehmen einbringen.

Sie möchten mehr erfahren?

Nutzen Sie unsere kostenlose Erstberatung

Sascha NeterSascha-Neter-15c238-145
Consultant & Sales Manager
Tel.: 030-390 88 178

e-mail schreiben1

Weitere Informationen zum Thema High Potentials

Fotos: shutterstock/Aleksej Antonuk, Koroll